Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Fa. Premium Aerotec GmbH, Haunstetter Str. 225 in 86179 Augsburg, stellte mit Schreiben vom 26.03.2020 bei der Stadt Augsburg, Untere Immissionsschutzbehörde, den Antrag auf eine wesentliche Änderung nach § 16 BImSchG der Galvanikanlage in der Haunstetter Str. 225, in 86179 Augsburg, Flurnummer 333/3, Gemarkung Haunstetten durch folgende Maßnahme:

Die Wirkbäder der Galvanik werden in einer Werkshalle (Bestand) um 7 Kubikmeter auf insgesamt 117 Kubikmeter erweitert.

Die Galvanik umfasst folgende Einrichtungen (mit Nebeneinrichtungen):
- Anodisieranlage
- Chromatieranlage
- Rissprüfung
- Frischwasseraufbereitung
- Abwasserbehandlung
- Schornsteine Anodisierung – saure und alkalische Abluft (20,1 m Höhe)
- Schornsteine Rissprüfung – staubhaltige und emulsionshaltige Abluft (14,3 m Höhe)


Für die Anlage besteht nach Anlage 1 des UVPG, Nr. 3.9.1, eine Pflicht zur Allgemeinen Vorprüfung des Einzelfalles (Kennzeichnung A, 2. Spalte).

UVP-Kategorie

Stahl, Eisen und sonstige Metalle einschließlich Verarbeitung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Stadt Augsburg
Umweltamt Augsburg

Schießgrabenstr. 4
86150 Augsburg
Deutschland

E-Mail: stadt@augsburg.de
Telefon: +49 821 324-0
Fax: +49 821 324-2160
URL: http://www.augsburg.de

Datum der Entscheidung

08.01.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

321-am-ig156-av-uvp ( 321-am-ig156-av-uvp.pdf )