Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Trägerin des Vorhabens plant im Rahmen der Erweiterung des Produktionsstandortes die Verlegung eines Gewässers von den firmeneigenen Flurstücken 15/27 und 28/11 auf das Flurstück 28/54 verbunden mit einer Veränderung des Be- und Entwässerungssystems. Das neue Gewässer wird auf einer Fläche von ca. 1574 m² mit buchtenreichen Ufern mit Flachwasserzonen entwickelt. An den Randflächen des Gewässers sollen als Initialpflanzung Röhrichte gesetzt werden, um das Gewässer als potentiellen Lebensraum für die in dem an das GVZ angrenzende Landschaftsschutzgebiet „Niedervieland-Wiedbrok-Stromer Feldmark“ beheimateten Vogelarten auszubilden. Es ist vorgesehen, nach Fertigstellung der Ausgleichsfläche die bisherige Gewässerfläche von 1489 m² zu verfüllen.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
Referat 34 Wasser- und Deichrecht

Contrescarpe 72
28195 Bremen
Deutschland

E-Mail: wasserbehoerde@umwelt.bremen.de
URL: https://bauumwelt.bremen.de

Datum der Entscheidung

20.07.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

2020-07-20_UVP_Vorpruefung_Saturn Petca_Verlegung Gewässer ( 2020-07-20_UVP_Vorpruefung_Saturn Petca_Verlegung Gewässer.pdf )
01 - Formloser Antrag ( 01 - Formloser Antrag.pdf )
02 - Erläuterungsbericht ( 02 - Erläuterungsbericht.pdf )
03 - technische Zeichnungen ( 03 - technische Zeichnungen.pdf )
04 - weiterer Anhang ( 04 - weiterer Anhang .pdf )