Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Infraserv GmbH & Co. Wiesbaden KG in 65203 Wiesbaden beantragt die Änderungsgenehmigung nach § 16 des Bundes-Immissionsschutzgesetztes (BImSchG), auf dem Grundstück in 65203 Wiesbaden in der Gemarkung Wiesbaden-Biebrich, Flur 34, Flurstück 770/2, zur Änderung und zum Betrieb des bestehenden Kraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von 270 MW.
Die Änderung umfasst die Errichtung und den Betrieb von zwei Gasturbinen mit Abhitzekesseln mit dazugehörigen Nebenanlagen.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierungspräsidium Darmstadt
Abteilung IV/Wiesbaden
IV/Wi 43.2 Immissionsschutz - Energie, Chemie, Abfall

Lessingstraße 16-18
65189 Wiesbaden
Postbox 5060,65040 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: Immissionsschutz-Wi@rpda.hessen.de
Telefon: 0611 3309 2449
Fax: 0611 3309 2444
URL: https://rp-darmstadt.hessen.de/

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

28.11.2019

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

13.02.2019 - 13.02.2019

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

21.11.2018 - 20.12.2018