Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Es ist beabsichtigt, die Haltestelle „Venloer Straße“ barrierefrei auszubauen. Dieser barrierefreie Ausbau besteht aus der Errichtung eines Mittelbahnsteiges einschließlich der Zugänge, der betriebstechnischen Ausstattung und dem Umbau der an-grenzenden Straßenbereiche einschließlich der Seitenräume als unmittelbare Folgemaßnahme.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Bezirksregierung Düsseldorf
Dezernat 25 - Planfeststellungsverfahren

Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: poststelle@brd.nrw.de
Telefon: 0211 475-0
Fax: 0211 475-2671
URL: www.bezreg-duesseldorf.nrw.de

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

05.10.2020 - 04.11.2020

Auslegungsinformationen

ortsübliche Bekanntmachung der Stadt Düsseldorf ( 2020-09-21 ortsübliche Bekanntmachung Stadt Düsseldorf finalisiert.docx )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

Erläuterungsbericht ( 00-Erläuterungsbericht.pdf )
UVP-Screening § 7 UVPG ( Screeningbogen Haltestelle Venloer Straßa Überarbeitung 2020 07 24.pdf )
UVP-Bericht § 16 UVPG ( 1925_UVP-Bericht_2020-08-12.pdf )
Landschaftspflegerischer Fachbeitrag ( 1925_1.lfb_2020-08-12.pdf )
Schallgutachten ( Schalltechnische Untersuchung.pdf )
Schallgutachten - Annex ( 2019 007 015-G1cAnnex mAU.PDF )
Erschütterungsgutachten ( Schwingungstechnische Untersuchung.pdf )
Baugrunduntersuchung ( Geotechnischer Bericht Bahnsteig 1 und 2.pdf )