Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Bremer Wasserstoff GmbH beabsichtigt eine Anlage zur elektrischen Elektrolyse von Wasser zu Wasserstoff und Sauerstoff mit einer Leistungsaufnahme von 12 MW zu betreiben. Der produzierte Wasserstoff soll entweder ausgeliefert werden oder an das benachbarte Stahlwerk, der produzierte Sauerstoff soll entweder an die Atmosphäre oder an das benachbarte Stahlwerk abgegeben werden.

UVP-Kategorie

Chemische Erzeugnisse, Arzneimittel, Mineralölraffination und Weiterverarbeitung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Gewerbeaufsicht des Landes Bremen

Parkstraße 58-60
28209 Bremen
Deutschland

E-Mail: ruediger.wedell@gewerbeaufsicht.bremen.de
Telefon: 0421 361 00000
URL: https://www.gewerbeaufsicht.bremen.de

Datum der Entscheidung

10.10.2022

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Elektrolyse-UVP-V-796_.pdf ( Elektrolyse-UVP-V-796_.pdf )