Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Elbtaler Agrar Krenzlin eG, Waldstraße 9, 19288 Krenzliner Hütte plant die wesentliche Änderung einer Biogasanlage durch Errichten eines 2. BHKW mit Erhöhung der Feuerungswärmeleistung von bisher 1.297 Kilowatt auf 6.600 Kilowatt, eines Gasspeichers mit einem Volumen von 18.000 m³ mit Erhöhung der Lagermenge auf 29,6 Tonnen Biogas, eines Wärmespeichers mit einem Volumen von 2.000 m³ Warmwasser sowie eines zweiten Transformators. Die Produktionskapazität der Biogasanlage am Standort 19288 Krenzliner Hütte, Gemarkung Krenzliner Hütte, Flur 2, Flurstücke 115 und 145 beträgt weiterhin 2,3 Mio. Normkubikmeter Rohgas je Jahr. Für die wesentliche Änderung der Biogasanlage ist eine Genehmigung nach § 16 BImSchG beantragt.

UVP-Kategorie

Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen
Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU WM)

Bleicherufer 13
19053 Schwerin
Deutschland

E-Mail: Poststelle@staluwm.mv-regierung.de

Datum der Entscheidung

21.12.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

BGA Krenzliner Hütte Bekanntmachg Einzelfprüfg ( BGA Krenzliner Hütte Bekanntmachg Einzelfprüfg.pdf )