Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Molkerei Gropper GmbH & Co. KG, Am Mühlberg 2, 86657 Bissingen, hat mit Schreiben vom 01.07.2021 die Erteilung einer beschränkten wasserrechtlichen Erlaubnis gem. § 8 Abs. 1 WHG i. V. m. Art. 15 Abs. 1 BayWG für das Entnehmen, Zutagefördern, Zutageleiten und Ableiten von insgesamt bis zu 550.000 m³/Jahr Grundwasser aus den Brunnen G1 und G2 mit einer Befristung bis zum 31.12.2023 im Rahmen eines Probebetriebs beantragt. Das Wasser soll der Versorgung der Molkerei mit Betriebswasser in Trinkwasserqualität dienen.

Im Rahmen dieses Verfahrens war nach § 7 Abs. 1 UVPG i. V. m. Nr. 13.3.2 der Anlage 1 zum UVPG durch eine allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls festzustellen, ob eine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich ist. Die überschlägige Prüfung hat ergeben, dass das Vorhaben unter Berücksichtigung der in Anlage 3 zum UVPG genannten Kriterien voraussichtlich keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zur Folge haben wird.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Dillingen an der Donau

Große Allee 24
89407 Dillingen an der Donau
Deutschland

E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de
Telefon: +49 9071 51-0
Fax: +49 9071 51-101
URL: http://www.landkreis-dillingen.de

Datum der Entscheidung

23.07.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

13.3.2.GW-Entnahme ( 13.3.2.GW-Entnahme.pdf )