Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Stadt Meisenheim hat die wasserrechtliche Genehmigung nach § 68 Abs. 2 Wasserhaushaltsgesetz für die Umgestaltung des linken Glanufers oberhalb der bestehenden, umgestalteten Wehranlage gestellt. Das Ufer soll über eine Länge von rd. 140m umgestaltet und erlebbar gemacht werden. Dies beinhaltet u.a. die Herstellung eines neuen Fußweges, den Einbau von Sitzmöglichkeiten und die naturnahe Umgestaltung des Ufer-/Böschungsbereiches.

UVP-Kategorie

Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

SGD-Nord (Struktur- u. Genehmigungsdirektion Nord)
Umweltministerium (MUEEF)
SGD Nord - Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz Koblenz

Deutschland

E-Mail: poststelle@sgdnord.rlp.de
Telefon: 0261 - 120-0
Fax: 0261 - 120-2200
URL: www.sgdnord.rlp.de

Datum der Entscheidung

07.06.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

21-126 210607 Stadt Meisenheim_Umgestaltung linkes Glanufer oberhalb des Wehres_Bekanntgabe UVP ( 21-126 210607 Stadt Meisenheim_Umgestaltung linkes Glanufer oberhalb des Wehres_Bekanntgabe UVP.pdf )